Jahreshauptversammlung 2019

Jubilare 2019Am 4. Januar fand die Jahreshauptversammlung der Ludgerus-Schützengilde Elte 1478 e.V. statt. Gegen 20 Uhr spielte der Spielmannszug unter der Leitung von Yvonne Mersch drei Lieder aus seinem Repertoire. Danach eröffnete der 1. Vorsitzende Ulrich Limbrock die Versammlung mit einer Gedenkminute für die seit der letzten Jahreshauptversammlung verstorbenen Mitglieder.

Weiterlesen …

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

Die Ludgerusschützengilde Elte wünscht allen Schützenbrüdern und Schützenschwestern ein frohes und friedliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Die Jahreshauptversammlung 2019 findet am 04. Januar 2019 ab 20 Uhr in unserem Vereinslokal "Gasthaus zum Splenterkotten" statt. Die Einladungen wurden per Brief bzw. Email verteilt. Sollte jemand aus Versehen keine Einladung erhalten haben, prüft doch bitte mal, ob eure Adresse (Postanschrift, Email) noch aktuell ist.

Hier kann man die Einladung noch mal downloaden: Einladung JHV 2019

Schwarmfinanzierung Weihnachtshütten

Schwarmfinanzierung Weihnachtsmarkthütten für Elte:

Es ist vollbracht: Die Hütten sind finanziert. Vielen Dank an alle Spender! Solange die Aktion noch läuft, darf gerne noch weiter gespendet werden.

Weiterlesen …

Kartoffelmarkt2018

Der Heimatverein Elte feiert sein 25jähriges Jubiläum des Kartoffelmarktes. Hierzu gratuliert die Ludgerusschützengilde Elte 1478 e.V. ganz herzlich!

Weiterlesen …

Facebookseite deaktiviert

No FacebookAuf Empfehlung der Landesdatenschutzbehörde des Landes Sachen-Anhalt sollten Vereine im Moment auf einen Facebookauftritt verzichten. Deshalb haben wir uns entschlossen unseren Facebook Auftritt vorübergehend zu deaktivieren. Facebook gibt Daten an Externe weiter und wir als Verein haben keinen Einfluss darauf und können auch nicht klären, welche Daten an wen weitergeben werden.

Da wir den Datenschutz beachten, bleibt uns leider nur die Deaktivierung der FB-Seite. Nicht betroffen ist unsere Homepage.

Neues Hexenkönigspaar

Hexenkönig wurde John (Bier) Rischmüller mit seiner Hexenkönigin Nico Mrotzek. Traditionell gibt es hier von der Veranstaltung weder Bilder noch weitere Informationen. Die Infos zu den vertilgten Fleischstücken, Zwiebelringen und getrunkenen Bierchen gibt es wie gewohnt auf der nächsten Jahreshauptversammlung.

Polonaise 2018

Die Polonaise gehört zum Schützenfest der Ludgerusschützengilde Elte einfachPolonaise 2018
dazu. Prächtig war auch in diesem Jahr wieder der Zug, der durchs Dorf marschierte. Die Autofahrer, die an der Elter Straße warten mussten, weil die Polonaise vor ihnen herzog, gaben ein klares Urteil ab: Sie hupten, weil ihnen die Mädels so gut gefielen.

Weiterlesen …

Sonntag

Der neue Thron

-krk- Elte hat eine neue Königsfamilie: König Dirk Konrad und Kinderkönig Jacob Goldberg setzten sich beim Schützenfest durch. Kaiser wurde Siegfried Weßling und Gold- und Silberkönig sind Reinhold Weßling und Bernhard Wellen.

Weiterlesen …

Schützenkönig 2018

-krk- Erst zerreißt ein Schuss die Luft, dann rieseln Sägespäne und Holzstücke auf die Plastikplane am Boden. Immer kleiner wird der hölzerne Vogel hoch oben an der Stange. Doch Dirk Konrad beweist Nervenstärke und setzt sich gegen seine letzten sechs hochmotivierten Konkurrenten durch. Zur Königin nimmt er sich natürlich seine Frau Britta.

Neuer König 2018 Dirk Konrad mit Frau Britta auf den Schultern der Schützenbrüder

Weiterlesen …

Neuer Kaiser ist Siegfried Weßling mit seiner Frau Hildegard

184 Schuss waren nötig, um den neuen Kaiser zu ermitteln. Passend zum Goldjubiläum (König) seines Bruders Reinhold errang er Siegfried Weßling die Kaiserwürde.


Bierkönig 2018

-krk- Der Regierungswechsel ist vollzogen. Als am Freitagabend laute Horrido-Rufe erschallten, war es amtlich. Die Ludgerusschützengilde Elte hat einen neuen Bierkönig – Maik Bischof.

Unter dem Jubel der Schützenschwestern und -brüder wurde der Erfolgsschütze als Nachfolger von Jan Lennart Piepel ausgerufen, der ein Jahr lang als Biermajestät fungiert hatte.
Neuer Bierkönig: Maik Bischof

Weiterlesen …

Inari Svelge (Schlaue Schwalbe) vom Reiterhof

Kaiserpaar Ulrike und Ludger Antemann, Vogelbauer Rainer Sendker und 1. Vorsitzender Ulrich Limbrock

Nach dem Königsvogel wurde auch der Kaiservogel getauft. Sein Name: "Inari Svelge" (Schlaue Schwalbe) vom Reiterhof. Er wurde zwar zuletzt getauft, geht aber als erster Vogel in den Kugelfang. Die musikalische Untermalung erfolgte durch den Spielmannszug der Ludgerusschützengilde Elte. Bei leckerem Essen aus der großen Pfanne und vom Grill, so wie reichlich Gerstensaft wurde bis in den späten Morgen gefeiert. Jetzt bleibt den Kaiseranwärtern nur noch zu sagen: "Gut Schuss!"

Amtierende Majestäten mit Vogelbauer und 1. Vorsitzenden

Der Vogelbauer Rainer Sendker präsentierte zusammen mit dem amtierenden Königspaar Leander und Bianca Overesch, dem amtierenden Kaiserpaar Ludger und Ulrike Antemann und dem 1. Vorsitzenden Ulrich Limbrock die beiden diesjährigen Vögel, die nur noch ein kurzes Leben haben werden. Am Samstag den 14. Juli werden von den Vögeln nur noch Holzsplitter übrig sein. Eigentlich sind Rainers Vögel viel zu schade zum Abschießen, aber: Wat mutt, dat mutt!

Fotos: Karin Kühling, Text: Klaus Paradies


Ludgerus-Schützengilde Elte 1478 e.V.

Mitglied der Schützengemeinschaft Rheine

........................................

Das komplette Programm unseres Schützenfestes

kann hier unterhalb des Bildes heruntergeladen werden.

Und hier zum Nachlesen das Programm als PDF-Download

Hier fehlt was?

Wir hoffen nicht! Ältere Nachrichten haben wir bei uns in das Archiv verschoben. Es ist hier.



Sponsor:
Gasthaus Zum Splenterkotten
Gasthaus Zum Splenterkotten
powered by
contao
CMS contao